Die besondere Wirkung von Videos im Marketing

Kaum ein Marketinginstrument verfügt aktuell über derart viele Möglichkeiten so gezielt Emotionen zu wecken wie professionell produzierte Videos. Die Wirkung von Videos im Marketing zeichnet sich insbesondere durch das Zusammenspiel visueller und akustischer Elemente aus.

Ob im alltäglichen Consumerverhalten, b2b oder b2c… Die Einsatzmöglichkeiten von Bewegtbildern (der Fachausdruck für bewegte Bilder wie Videos oder Animationen) ist Dank der heutigen Medienlandschaft und Transportkanäle sehr vielseitig.

 

Der Einsatz und die Verwendung von Animationen

Animationen dienen meist dem knappen Transport von Informationen. So können sie z.B. als Opener eines Videos oder als Firmen-Jingle dienen. Innerhalb weniger Sekunden werden so die wichtigsten Informationen (häufig akustisch unterstrichen) transportiert. Man könnte auch von einem bewegten Interessewecker sprechen.

Wie transportieren gute Videos relevante Informationen?

Dieses Ergebnis erzielen erfolgreiche Videos u.a. durch ein klares Videokonzept das in mehrere Schritte unterteilt ist. Zuerst ist ein schlüssiges Storyboard oder Drehbuch erforderlich welches dem Kameramann den Szenenaufbau vorgibt. Im zweiten Schritt folgt dann die Aufzeichnung der Szenen mit der entsprechenden Videotechnik. Gefolgt von Videoaufnahmen die in der Lage sind bereits bei den Dreharbeiten einen visuellen Fokus zu setzen, werden die nun vorhandenen Videoszenen im dritten Schritt an die sogenannte Postproduktion (die Videonachbearbeitung in einem Videostudio) übergeben.

Im Videostudio werden dann alle Szenen von einem erfahrenen Cutter gesichtet der diese im redaktionellen, dokumentarischen oder unterhaltenden Videoschnitt arrangiert, ggf. farblich korrigiert, vertont und final im passenden Zielformat (Auswertungsarten z.B. Internet, Kino oder Fernsehen) ausgespielt. Denn nicht jedes Format ist für jedes Ausstrahlungsmedium geeignet. Gerade hier trennen sich schnell brillante von amateurhaft wirkenden Videos.

 

Das Zusammenspiel von Animation und Video

Ein Beispiel für das gekonnte Zusammenspiel von Animation, Sprechern, Video und Musik kann anhand dieses Videos erlebt werden. Dennoch handelt es sich hier um eine Videoproduktion für kleine und mittelständische Unternehmen mit überschaubarem Etat.

Was macht mehr Sinn? Fotos, Videos oder Animationen?

Auch wenn Videos i.d.R. die größte Aufmerksamkeit erzielen entscheidet sich (im Gegensatz zu großen Unternehmen)  diese Frage bei kleinen oder mittelständischen Unternehmen nicht selten anhand des vorhandenen Werbe- oder Marketing Etats. Aus diesem Grund sind Paket-Angebote erfahrener Agenturen hilfreich, die z.B. mit der Erstellung oder Optimierung einer Unternehmenshomepage gleich ein unternehmensbezogenes oder persönliches Fotoshooting bzw. eine professionelle Videoproduktion anbieten.

 

Weitere Informationen zu diesem Projekt…

Die hier gezeigten Videos stammen aus dem PR-Mandat von Digitaldruck Zende das gleichzeitig mit der Erstellung einer neuen Homepage verbunden war. Hier die neue Homepage mit Video ansehen. 

Share This