Worauf baut ein erfolgreicher Wahlkampf auf?

Ob gestern oder heute… Ein erfolgreicher Wahlkampf zeigt sich final und an erster Stelle an den richtigen Inhalten und Zielen des Kandidaten direkt gefolgt von der persönlichen Nähe zu Bürgerinnen und Bürgern verbunden mit einer zeitgemäßen Ansprache, Information und Kommunikation mit Wählern. Und genau hier kommen heute die Möglichkeiten der neuen Medien ins Spiel. Betrachtet man die betriebene Öffentlichkeitsarbeit der letzten Jahrzehnte, sollten im heutigen Wahlkampf auch mediale Schwerpunkte gesetzt werden um anvisierte Wähler über zeitgemäße Medien zu erreichen.

Wahlkampf: Der richtige Auftritt

Im Wahlkampf gilt es den Wahlkampf Kandidaten richtig zu präsentieren. Hierzu zählt nicht nur ein gepflegtes Erscheinungsbild, das ihn als würdigen Vertreter seiner Partei, Stadt o.ä. darstellt. Denn neben Bürgernähe sollte er als Repräsentant und Amtsträger auch extern Erfolg und Nachhaltigkeit verkörpern. Der erste Eindruck zählt bereits: Selten kennt jeder Wähler einen Wahlkandidaten persönlich wodurch sich auch die Frage stellt… möchte ich mich von diesem Kandidaten „als meine Stimme“ nach außen vertreten lassen?

Wahlkampf: Wahlplakate

Das richtige Wahlplakat erstellen. So gehts ...

Das richtige Wahlplakat erstellen. So gehts …

Das richtige Wahlplakat auf den Pfaden der Wähler platziert. In der Regel können Wahlkampf Kandidaten, neben viel Erfahrung, auch Erfolge vorweisen. So eignen sich z.B. bürgernahe Motive dieser erreichten Erfolge bestens zum Transport Wahlkampf relevanter Inhalte. Mit einem professionellen Fotoshooting lassen sich hier bereits wichtige Inhalte in aussagekräftigen Bildern festhalten. Ergänzt durch gezielt darauf abgestimmte; zeitgemäße Plakatfarben, Slogan und Schriften werden so gut erstellte Wahlplakate zum Eye-Catcher die nachhaltig in Erinnerung bleiben. Weitere Möglichkeiten für nachhaltige Wahlplakate kann der PR Berater aufzeigen.

Wahlkampf: Interviews

Usingen-waehlt-Steffen-Wernard-Buergermeister-Homepage-Videos-Interviews Personen mit öffentlichen Ämtern und Positionen sind täglich an einen straffen Terminplan gebunden. Hierdurch bleibt für den Wahlkampf (als berufsbegleitende Aktion) oft nur wenig Zeit wenn die alltäglichen Anforderungen nicht ins Hintertreffen geraten dürfen. Aus diesem Grund bieten sich heute z.B. professionell erstellte und aufgezeichnete Video-Interviews an um zentral (z.B. auf einer Homepage und/oder Videoplattformen bereitgestellt) relevante Themen aufzugreifen und an Wähler zu transportieren.

Kleider machen Leute

Nicht immer ist legere Kleidung passend. Denn auch im kommunalen oder politischen Umfeld gibt es eine Kleiderordnung. Aus diesem Grund ist der Kandidat gut beraten gerade bei Fotoshootings, Interviews oder Presseterminen auf diese Ordnung zu achten, denn einmal veröffentlicht (siehe auch Thema „Datenspeicher Internet“) bleibt dieser Eindruck beim Wähler in Erinnerung. Und für den ersten Eindruck gibt es bekanntlich keine zweite Chance. Zudem verkörpert ein gepflegtes Äußeres immer eine Wertschätzung des Gegenübers.

Wahlkampf: Flyer

Wahlpampf-Flyer-Usingen-waehlt-Buergermeister-Steffen-Wernard-Wahlflyer-2016-Innenseite Im Wahlkampf spielen persönliche Gespräche mit den Wählern eine große Rolle. Denn persönlich beantwortete Fragen und ein direkter „Augen“ Kontakt (siehe auch Thema: Video-Interviews) sind mehr Wert als alle Printmedien. Geht es jedoch darum Inhalte (wie z.B. Kerninformationen oder Wahlkampftermine etc.) festzuhalten und an Wähler zu übergeben, eignen sich ansprechend aufbereitete Flyer hervorragend. Wichtig: Wie bei ansprechenden Wahlplakaten transportiert auch die Aufmachung eines Wahlflyers, neben dem eigenen Anspruch, die Wertschätzung gegenüber ihren Wählern. Zeitgemäße; geeignete Schriften, Layouts und Farben verwenden.

Wahlkampf: Homepage

Wahlkampf-Homepage-Usingen-waehlt-Steffen-Wernard-Buergermeister Wer heute nicht zeitgemäß im Internet vertreten ist, dem fehlen alle Möglichkeiten der Onlineinformation und Kommunikation. Webseiten, Video- und Social-Media-Plattformen stellen heute generationsübergreifend die zentrale Informations- und Kommunikationsplattform dar. So gehören auch Begriffe wie QR-Codes und mobile devices in das Pflichtenheft eines Wahlkampfes. Geschickt aufeinander abgestimmte und vernetzte Medien (Print- und Onlinemedien) sorgen erst für ein Maximum an Öffentlichkeit.

Effektive Vernetzung von Print- und Onlinemedien im Wahlkampf

Um diese und weitere Instrumente im Wahlkampf professionell erstellen und aufeinander abstimmen zu können steht der PR Berater Dirk Rabis Personen in kommunalen und politischen Ämtern als Medienprofi für ihren Wahlkampf zur Seite. So berichten die Medien und Presse über erfolgreichen Wahlkampf.

Sie benötigen Unterstützung bei Ihrem Wahlkampf? Sprechen Sie uns an.

11 + 11 =

Share This