Wer heute Schulungen, Seminare oder Webinare anbietet…

sollte sich bereits bei der Präsentation seiner Angebote und Termine auch auf die gegenwärtigen Kommunikationsmöglichkeiten, Nutzereigenschaften, Bewegungsprofile und Medien seiner Zielgruppen einstellen. Die Recherche nach passenden Schulungsangeboten oder Schulungsanbietern geschieht nämlich nicht mehr vornehmlich über den klassischen Desktop-PC, sondern vermehrt über die mobilen Medien und Endgeräte wie Smartphones und Tablet-PCs.

Tabellen auf responsiven Webseiten

So wirkt sich z.B. die Verwendung von statischen Tabellen eher kontraproduktiv aus, da diese i.d.R. nicht auf mobilen Geräten und deren kleineren Bildschirmen dargestellt werden können. Ob Terminlisten oder Preistabellen… diese sollten sich von ihrem Aufbau her bereits an den aktuellen responsiven Anforderungen orientieren.

Video-Streaming & Online-Schulung

sollten bei der Konzeption einer zeitgemäßen Internetpräsenz ebenso Berücksichtigung finden. Auch wenn zum aktuellen Zeitpunkt vielleicht noch keine Webinare angedacht sind. Das Thema Video-Streaming und Schulung über Videos gehört mittlerweile zum gefragten Portfolio relevanter Schulungsanbieter.

Video-Marketing und Content-Marketing

Zudem erfreut sich das Medium Bewegtbild auch bei der Information oder Emotionalisierung von Zielgruppen einer zunehmenden Beliebtheit. Kein Wunder … Recherchieren interessierte heute (neben den klassischen Suchmaschinen wie Google) doch auch gezielt nach Videotutorials oder Erfahrungsberichten auf Videoplattformen wie Youtube, Vimeo und Co. nach ersten oder weiterführenden Inhalten. So sind es gerade Videos, die durch gut arrangierte Bildfolgen in direkter Verbindung mit Musik oder Sachinformationen gezielt Interesse, Schlüsselreize oder Begehrlichkeit wecken.

Share This