Bei einem Shooting zur Serie „Schönes Deutschland – Die Nordsee“ kennengelernt…

führten mich meine Wege 2019 auch nach Tönning ins Weltnaturerbe Wattenmeer, wo ich u.a. ein „StartUp“ aus dem Tourismus-, Hotel- und Gastronomiegewerbe kennenlernen durfte… so der aus dem Fernsehen und den Medien bekannte TV-Moderator, Buchautor, Journalist und PR-Berater Dirk Rabis.

Neben der vielfältigen Natur sind es immer wieder besondere Menschen, die mich durch ihre Leidenschaft und Faszination begeistern und eine Region zu etwas Besonderem und Liebenswertem werden lassen. Und zu diesen Menschen dürfen sich Carina und Volker Hanisch zählen. Ihre Idee, ein altes Gästehaus zu erwerben und es liebevoll zu sanieren faszinierte mich. Gerade im Hinblick auf ihren Neustart an der Nordsee und dies in der heutigen Zeit.

Kurzer Hand rief Dirk Rabis eines seiner Förderprojekte ins Leben, bei dem er federführend den heutigen Auftritt und die multimediale Öffentlichkeitsarbeit für Arkona als StartUp an der Nordsee begleitete. Durch seine betriebene Wirtschaftsförderung, haben die beiden Jungunternehmer sicherlich einen prominenten Unterstützer gefunden. Wir gratulieren und wünschen dem Ehepaar Hanisch viel Erfolg, und das sie viele ihrer Gäste mit ihrer Leidenschaft als Gastgeber und Gastronomen begeistern.

Entertain MARKET GmbH

Vom ersten Moment an… sympathisch & kompetent.

Es scheint, dass wir Dirk Rabis treffen mussten… Zufall, Vorsehung, Glücksfall ?? … von allem wohl ein wenig, doch besser hätte es nicht kommen können.

Wir, Carina und Volker Hanisch, Vollblut-Gastronome, haben den großen Schritt gewagt unseren Lebensmittelpunkt von Oranienburg nach Tönning an die Nordsee zu verlegen. Ein Neuanfang und was Eigenes sollte es sein… ein Gästehaus… unser eigenes kleines Garni-Hotel.

Einen Auftritt im Netz? Ja, den hatten wir. Selbst, mit viel Mühe jedoch ohne Ahnung von PR und Multimedia zusammengeschustert. Wir fanden ihn gar nicht sooo schlecht… dachten wir. Und als wir Dirk Rabis kennenlernten dachten wir nur: … „der ist eine Nummer zu groß für unser Haus“…  FALSCH!

Mit seiner Erfahrung und Empathie hat uns Dirk Rabis die Augen geöffnet und mit Ihm an unserer Seite haben wir nun eine mehr als erfolgreiche Präsenz in der Öffentlichkeit. Jetzt wird man auf uns aufmerksam und das hat unser Gästehaus, das wir mit soviel Herzblut wieder zu neuem Leben erweckt haben, auch verdient.

Professionell & Zukunftsweisend… das ist Dirk Rabis.

Rücklickend erstaunt es uns immer wieder, welche Wege uns zusammenführten und unter welchen Umständen wir Dirk Rabis kennenlernen durften.

Wir sagen Danke
an Ihn und sein gesamtes Team.
Gästehaus Arkona „Tönning“
05.05.2020

Wir sprachen mit Dirk Rabis in einer Videokonferenz und parallel sahen wir den ersten Entwurf unseres neuen Internetauftrittes. Das zu sehen war unglaublich und hat uns eine Gänsehaut auf die Arme gezaubertEs war für uns erstaunlich zu sehen, im welch kurzer Zeit so etwas entstehen kann..

Share This